Fedderwardegro.sw 28.jpg

Startseite > Einrichtungen > Wilhelmshaven

DIREKTKONTAKT

signet_tel.png

Kinder- und Jugendwohngruppe Fedderwardergroden (Wilhelmshaven)

  • Standort: Wilhelmshaven

  • Wohngruppe für Kinder/Jugendliche (4-17 Jahre)

  • Mittel- langfristige Unterbringung

  • Schwerpunkt: Geschwisterkinder

  • 9 Plätze

Die Kinder und Jugendlichen, die hier leben, bleiben i.d.R mittel- bis langfristig bei uns, da die familiären Umstände eine kurzfristige Rückführung nicht möglich erscheinen lassen.

Die breite Alterspanne gewährleistet die altersunabhängige Unterbringung von Geschwisterkindern.

Aufnahmen können ebenfalls aus Adoptions- oder Pflegefamilien oder anderen Einrichtungen erfolgen.

Pädagogische Arbeit

Aufgrund der Langfristigkeit der Maßnahme handelt es sich i.d.R. um eine relativ konstante Gruppe. In diesem familienähnlichen Rahmen geht es in der Betreuung daher auch schwerpunktmäßig darum, den Alltag zu gestalten und lebenspraktische Fertigkeiten zu vermitteln.

Hier gilt es, den Kindern und Jugendlichen positives Erleben und positive Erfahrungen zu ermöglichen und durch die Förderung ihrer Talente und Ressourcen ihr Selbstwertgefühl zu steigern. Dies gilt insbesondere auch für den schulischen Bereich und die Erarbeitung beruflicher Perspektiven.

Darüber hinaus fördern wir die Integration in das soziale Umfeld, um ihnen auch Kontakte außerhalb der Einrichtung zu ermöglichen.

 

Systemische Ansätze in der pädagogischen Arbeit sollen die Geschwister dabei unterstützen, sich als Teil des Familiensystems neu zu finden und ihre bisherigen Rollen zu reflektieren. Auch in der Zusammenarbeit mit den Eltern, die sich an den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen orientiert, dienen systemische Sichtweisen als strategische Ausrichtung. Im Rahmen der individuellen Hilfeplanung wird die Einbeziehung der Sorgeberechtigten geplant und gewährleistet, um sowohl Bindungen als auch ggfs. die Option einer Rückführung in die Familie zu erhalten.

 

 

Personal

 

In der Einrichtung arbeiten ausschließlich pädagogische Fachkräfte. Diese werden durch eine Hauswirtschaftskraft und von einer Student*In im dualen Studium der Sozialen unterstützt. Ergänzend ist eine Person im Freiwilligen Sozialen Jahr oder im Bundesfreiwilligendienst in der Gruppe tätig. Eine der pädagogischen Fachkräfte nimmt die Funktion der Hausleitung wahr.

Das Team trifft sich wöchentlich zur Mitarbeiter*innenbesprechung und zehnmal im Jahr zur Supervision.

Psychologisch-Therapeutischer Dienst

Um bei Bedarf eine individuelle und qualifizierte psychologische/therapeutische Begleitung der Maßnahme zu gewährleisten, besteht die Möglichkeit der Inanspruchnahme des Psychologisch-Therapeutischen Dienstes der meracon. Dieser steht auch in akuten Krisen zeitnah zur Verfügung.

 

Haus

Die Wohngruppe befindet sich zentral in Fedderwardergroden im Norden Wilhelmshavens. Das Haus ist vom ganzen Stadtgebiet aus gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Jedem Kind steht ein Zimmer zur Verfügung. Daneben gibt es ausreichend Gemeinschafts- und Funktionsräume sowie einen Garten mit Spielgeräten.

Hausleitung

Fedderwardegro.sw 23.jpg

HANNA BRAASCH

​​Basisqualifikation: Erzieherin

KONTAKT

meracon gGmbH

Kinder- und Jugendwohngruppe Fedderwardergroden

Stutthofer Zeile 1

26388 Wilhelmshaven

Tel.: 0 44 21 - 9 87 47 92

Fax: 0 44 21 - 9 87 47 93

E-Mail: wg-fedderwardergroden@meracon.de